Startseite » Kriticus » Kritikus Heft 2/331

Travemünde Ortschild

2007 – Heft 2 / 331

K R I T I K U S

Wie dem KRITIKUS bekannt ist, bemüht sich der Vorstand des GVT um eine Vielzahl von Dienstleistungen für die Travemünder. Er unterstützt die Schulen bei der Gestaltung der Schulhöfe, hilft dort wo Lehrmittel fehlen und finanziert sogar einige Englischstunden in der Grundschule. Das Haus der Jugend wird vom GVT immer wieder gefördert und nicht nur wegen der Nachbarschaft, sondern weil er um unser aller Sicherheit besorgt ist, hilft er der Freiwilligen Feuerwehr Travemünde. Eine warme Suppe und die Getränke für all die fleißigen Helfer bei der Aktion sauberes Travemünde finanziert der GVT, genauso wie er die DLRG unterstützt, damit wir alle sicher in der Ostsee baden können. Menschen, denen es nicht so gut geht wie den meisten von uns, macht der GVT, Dank der großzügigen Spenden Travemünder Bürger, eine Freude zu Weihnachten.

Dies sind nur einige Beispiele, denn ihr Gemeinnütziger Verein hilft auch überall dort in Travemünde, wo Menschen unverschuldet in Not geraten sind.

Um all dies problemlos für die Travemünder tun zu können, braucht der Gemeinnützige Verein zu Travemünde Mitglieder. Menschen, denen das Wohl ihres Nachbarn am Herzen liegt und die mit zufriedenen Mitbürgern die Lebensqualität in Travemünde steigern wollen.

Daher hat der Kritikus beschlossen, diesmal nicht eins der vielen leidigen Travemünder Probleme zu beleuchten, sondern Sie, verehrte Leser, aufzufordern, ihren Nachbarn oder ihren Partner zu fragen, ob sie oder er nicht Mitglied im Gemeinnützigen Verein zu Travemünde werden wollen.

Alle Neumitglieder des Jahres 2007 und natürlich alle, die ein neues Mitglied geworben haben, möchte der Vorstand dann nach den Herbstferien zu einem Begrüßungsabend einladen.

Kritik wurde am Vorstand geübt, da er nicht jedem Mitglied zum Geburtstag (alle über 80 und die runden Geburtstage über 50) gratuliert. Leider haben nicht alle Mitglieder bei Ihrem Eintritt ihr Geburtsdatum und das ihres Partners angegeben, daher hat der Kritikus den Vorstand gebeten, eine Nacherfassung der Daten durchzuführen.

Diesem Heft liegt ein Datenblatt für Altmitglieder bei. Bitte füllen Sie es aus und ergänzen unsere Datenbank. Überraschen Sie ihren Vorstand und benutzen Sie auch die Rückseite mit dem Aufnahmeformular für ein neues Mitglied.

Ihr KRITIKUS.

zurück zur Übersichtsseite KRITICUS